Das Fest zum internationalen Frauentag

Feiern Sie mit uns am 8. März, ab 18:00, den internationalen Weltfrauentag im WUK!

Wir glauben daran, dass die Befreiung von Frauen, soziale Gerechtigkeit und die Gleichberechtigung aller Menschen möglich sind, wenn wir zusammenkommen, zusammenarbeiten und Solidarität zeigen.

Wir präsentieren das Programm für den 8. März 2024 den tapferen Revolutionären im Iran, die weiterhin die Bewegung ”Frau Leben Freiheit“ trotz aller Unterdrückungen vorantreiben. Dieses Jahr streben wir danach, neben der Erhöhung der Frauenstimme auch die schwierigen Bedingungen in der iranischen LGBTQA+ -Community widerzuspiegeln, die neben Frauen dem stärksten Druck ausgesetzt sind.

Die Programme werden in den Sprachen Deutsch, Englisch und Persisch aufgeführt.

Eintritt frei, um freie Spende wird gebeten.

Musikperformance:
“Frau , Leben , Freiheit” bedeutet…

von der Gruppe “Wir”
Bei dieser Outdoor-Aufführung wird zusammen mit Live-Musik und der Teilnahme mehrerer Künstler*innen, „Frauen, Leben und Freiheit“ definiert.

Videoinstallation:
“we’re here. we are queer. get used to it!“

by Kia Sciarrone
Die Arbeit erforscht die Zensur von LGBTQIA+ Inhalten im Internet von autokratischen Staaten. Durch farbige Rechtecke mit Artikelüberschriften, anstelle von Bildern, entsteht ein Gridmuster, das die Vorstellungskraft der Betrachter*innen anregt.

Videoinstallation:
“Ein Gefängnis so groß wie IRAN”

by Arash Lorestani
Seit 45 Jahren befindet sich die iranische Bevölkerung in einem Gefängnis, so groß wie “Iran”, und leidet unter dem Fehlen von grundlegenden Menschenrechten. Seit dem Spätsommer 2022 ereignet sich ein Aufstand gegen den religiösen Faschismus, ein Kampf für die Erringung von Gleichberechtigung, eine Revolution für Frauen, Leben und Freiheit.

Theater:
“Coming of age”

Ein Theaterstück von Ara.B
Auf Englisch
Aufgeführt von Avantgarde-Kunstwerkstatt “Clownfisch”.

Diese herzergreifende Aufführung dreht sich um die emotionale Reise eines jungen, schwulen Mannes aus dem Iran. Inspiriert von der revolutionären politischen Bewegung „Woman Life Freedom“ aus seinem Heimatland, nimmt er all seinen Mut zusammen, um seiner geliebten, mit Alzheimer kämpfenden Mutter zu sagen, wer er wirklich ist.

Tanzperformance:
Split Stitch”

Performance: Valeriia Kuts, Maria Shurkhal
“Split Stitch” ist eine kurze Performance, die die emanzipatorische Kraft der Stickerei erforscht. Zwei Tänzerinnen kommen zusammen, um über diese Praxis zu verhandeln und ihre traditionellen und feministischen Aspekte zu erkunden.

Musik:
Töchter des Cyrus”

by Naghme Nedjad und Freunde
„Töchter des Cyrus“ ist ein Lied, das vor etwa einem Jahrhundert komponiert und 1926 erstmals aufgenommen wurde. Dieses Werk ist eines der ersten Sozial-/Protestlieder der Gleichstellungsbewegung iranischer Frauen

Short Film Animation:
“A woman’s odyssey”

by: Leila Samari and Maryam Sehhat “
A woman’s odyssey” beschreibt die lange Reise und den Kampf einer Frau um die Freiheit. Unterwegs stirbt sie viele Male, erwacht wieder zum Leben und gibt das Leben weiter.

Konzert:
Hi-Jazz Ensemble

Basma Jabr – Vocals
Danial Moazeni – Tar
Bilge Kaan kuş – Doubleneck Guitar
Raffael Auer – Drums

Hi-Jazz: Professionelle Musiker aus verschiedenen Kulturen vereinen in ihrer Musik die Klänge von Syrien, Iran und der Türkei mit Jazz. Eine faszinierende Fusion aus orientalischen, mediterranen und Jazz-Elementen schafft einen einzigartigen Sound voller Ausdruckskraft und emotionaler Tiefe. Erleben Sie mit HiJazz eine musikalische Reise, die Brücken zwischen Kulturen baut und die Vielfalt der Welt feiert.

Referenten des Programms:
. Frau Mag. Saya Ahmad (die Bezirksvorsteherin)
. Frau Shoura Zehetner- Haschemi (die Geschäftsführerin bei Amnesty International auf Österreich)
. Frau Stefanie Steinwendtner (Geschäftsführerin von WUK)

Programm- Moderatorinnen:
Zahra Hashemi, Deutsch
Yasmin Saral Rooein, Persisch

https://www.wuk.at/programm/frauen-leben-freiheit/

دیدگاه‌ خود را بنویسید

نشانی ایمیل شما منتشر نخواهد شد. بخش‌های موردنیاز علامت‌گذاری شده‌اند *